ADHS Medikamente / ADS Medikamente

Frage: Welche ADHS Medikamente gibt es?

Ähnliche Fragen: Welche ADS Medikamente gibt es? Welche Medikamente werden bei ADHS verabreicht? Welche Medikamente werden bei ADS verabreicht? Ich will herausfinden welche Medikamente ADS bekämpfen. Ich will herausfinden  welche Medikamente ADHS bekämpfen. Wo finde ich ein Medikament gegen ADHS? Wo finde ich ein Medikament gegen ADS? Wo finde ich ein Medikament für ADHS? Wo finde ich ein Medikament für ADS?

Antwort:

Es gibt zur Behandlung von ADS und ADHS im Wesentlichen drei Arten von Medikamenten: Psychostimulanzien, Atomoxetin und Produkte aus rein natürlichen Wirkstoffen. In diesem Informationsportal geht es primär um Alternativen zur konventionellen Behandlung von ADS/ADHS.  Erfahren Sie mehr über alternative Behandlung von ADS/ADHS.

Informationen zu konventionellen Produkten

Psychostimulanzien – vor allem Methylphenidat

Am häufigsten wird in Deutschland der den Psychostimulanzien zuzuordnende Wirkstoff Methylphenidat verordnet. Studien haben seine Wirksamkeit bei ADS und ADHS nachgewiesen. Unterschieden wird in Methylphenidat-Produkte mit kurzer und solche mit längerer Tageswirkdauer. Am gängigsten ist das Medikament mit dem Handelsnamen Ritalin®.

Produkte mit kurzer Tageswirkdauer:

  • Ritalin®
  • Medikinet®
  • Methylphenidat TAD®
  • Methylphenidat ratiopharm®
  • Methylphenidat Hexal®

Produkte mit längerer Tageswirkdauer:

  • Ritalin®LA
  • Concerta®
  • Equasym®retard
  • Medikinet®adult
  • Medikinet®retard

In Deutschland zur Behandlung Erwachsener zugelassene Methylphenidat-Präparate

Anders als in anderen Ländern, wo Methylphenidat bereits seit geraumer Zeit für die Behandlung von ADS und ADHS auch bei Erwachsenen zugelassen ist, erstreckte sich die Zulässigkeit in Deutschland bis 2011 bei sämtlichen entsprechenden Medikamenten ausschließlich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Das hat sich mittlerweile geändert.

  • Medikinet®adult
    Das Methylphenidat-Präparat mit dem Handelsnamen Medikinet®adult ist für eine Neueinstellung im Erwachsenenalter zugelassen, wenn ADS oder ADHS bereits seit der Kindheit vorliegt und andere Therapiemaßnamen allein, z.B. Psychotherapie und Psychoedukation, erwiesenermaßen unzureichend sind. Dass ADS oder ADHS bereits vor dem Erwachsenenalter behandelt wurde, ist nicht erforderlich.
  • Concerta®
    Das Methylphenidat-Präparat mit dem Handelsnamen Concerta® ist bei Erwachsenen nur dann zugelassen, wenn es sich um die Fortführung einer bereits im Jugendalter durchgeführten, erwiesenermaßen wirksamen Behandlung mit diesem Arzneimittel handelt. Eine Neueinstellung bei Erwachsenen ist nicht zulässig.

Eine Kostenübernahme seitens der Krankenkasse kann sich trotz grundsätzlicher Zulässigkeit als schwierig erweisen.

  • Andere Medikamente
    Andere Methylphenidat-Präparate sind in Deutschland gegenwärtig nicht für die Behandlung von ADS und ADHS im Erwachsenenalter zugelassen. Wird eines dieser Medikamente dennoch eingesetzt, gilt dies als individueller Heilversuch. Eine Kostenübernahme seitens der Krankenkasse ist hier eher fraglich. Aufgrund der eingeschränkten Rechtsgrundlage ergeben sich für den behandelnden Arzt in aller Regel weitere Probleme.

Atomoxetin
Atomoxetin ist unter dem Handelsnamen Strattera® erhältlich. Zugelassen ist es ab einem Alter von 6 Jahren. Wenn eine Behandlung mit diesem Produkt schon seit dem Jugendalter vorliegt, ist es auch für die Behandlung im Erwachsenenalter zugelassen. Studien haben die Wirksamkeit bei ADS und ADHS nachgewiesen.

 Andere Medikamente

Es gibt andere Medikamente, die bei ADS und ADHS angewendet werden können, auch wenn sie für diesen Bereich nicht zugelassen sind. Es handelt sich beispielsweise um Arzneimittel, die bei Depressionen eingesetzt werden und gleichzeitig den Symptomen von ADS und ADHS entgegenwirken.

Natürliche Behandlung

Alternativprodukte werden bislang zulassungsfrei vertrieben.
Artikel über natürliche Behandlungsmethoden von ADS und ADHS finden hier:

 

Veröffentlicht in FAQ - Antworten auf relevante Fragen! Getagged mit: , , , ,