Angstattacken überwinden: LTO3 Erfahrungsbericht – Angstattacken behandeln

Angstattacken können viele Ursachen haben. Oft fehlen dem Körper wertvolle Botenstoffe. Häufig treten Angstzustände als Begleiterscheinung bei ADS und ADHS auf.
LTO3 schafft bei derartigen Angstzuständen Abhilfe (auch wenn kein ADS/ADHS vorliegt). Hier ein Erfahrungsbericht aus Belgien:

Hallo,
Ich heiße Nadia, und seit einem Flug im Oktober 2013 leide ich an Panikattacken. Bei diesem Flug hatte ich zum ersten Mal schwere Angstzustände. Erstmal hab ich es mit Homöopathie versucht, weil ich keine Anxiolytika vertrage. Darum hab ich es mit Atarax und Xanax versucht, aber nur wenn es nötig war oder wenn ich wieder fliegen musste, denn ich hatte viel Stress.
Dann habe ich durch Internet-Werbung ihr Produkt entdeckt, und ich benutze LTO3 seit Juni, und seitdem benutze ich praktisch kein Xanax oder Atarax mehr (höchstens präventiv, wenn ich mal wieder reisen muss). Es geht mir einfach so viel besser. Vorher dachte ich immer an meine Angstattacken, aber jetzt habe ich bei der Arbeit wieder Frische, kann mich konzentrieren und habe nicht mehr das Gefühl, ständig mit Panikattacken  zu tun zu haben. Zusätzlich unterziehe ich mich einer Verhaltenstherapie, die mir in ein paar Monaten hoffentlich erlaubt, den Verbrauch von LTO3 zu reduzieren.
Ich möchte [dem] Team, das das Produkt kreiert hat danken. LTO3 tut Menschen wie mir unheimlich gut, insbesondere in Stressphasen. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, hier meine tollen Erfahrungen mit LTO3 zu teilen.
Vielen Dank!
[Erfahrungsbericht: Nadia erzählt uns von ihren Angstattacken, Brüssel, Belgien, August 2014]

Angstattacken überwinden: Mehr über LTO3 erfahren

Veröffentlicht in LTO3 Erfahrungen – Betroffene erzählen wie sie ADHS/ADS natürlich behandeln Getagged mit: , ,